Archives

  • In dieser Folge habe ich die liebe Anika Bors zu Gast. Anika ist selbstständig als Ernährungscoach und bringt mit ihrem Podcast “Avocado Radio” mehr Leichtigkeit in das Thema Ernährung. All das und noch einiges mehr hat sie innerhalb von nur einem Jahr aufgebaut. Wie das geht fragst Du dich? Nachdem ihre 11 Jahre lange Beziehung auseinanderging, hat sie sich zum ersten Mal die Frage gestellt: Wer bin ich eigentlich (ohne Partner)? Und ab diesem Zeitpunkt hat sie begonnen einfach ihrem Herzen zu folgen und nur noch die Dinge zu tun, auf die sie wirklich Lust hat. Anika hat begriffen, dass nur sie alleine für ihr eigenes Glück verantwortlich ist, auch kein Partner. Mit dieser Podcast Folge möchte ich Dich inspirieren, Trennungen nicht als das Ende von etwas zu sehen, sondern als einen Neuanfang Dich weiterzuentwickeln und neu zu erfinden.

    1 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • In dieser Folge findest du eine geleitete Meditation, um gelassen in den Tag zu starten. In Folge #03 habe ich Dir bereits erzählt, wie wichtig Meditation für mich geworden ist und, dass ich mir mittlerweile jeden Morgen die Zeit dafür nehmen. Dafür nutze ich sehr gerne geleitete Meditationen, wie diese hier, die ich heute mit Dir teilen möchte. Ich hoffe, sie hilft Dir, entspannter und bewusster den Tag zu beginnen. Und vergiss nicht, dir am Ende eine Intention zu setzen. Wie möchtest du den Tag erleben und was tust du heute für dich?

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • In dieser Folge möchte ich meine Erfahrungen mit Dir teilen, die ich gemacht habe, seitdem ich meditiere. Du erfährst, wieso es mir anfangs ziemlich schwer gefallen ist, welche Tools ich nutze, damit es leichter wird und was das Meditieren bei mir bewirkt hat. Eine ganze Menge, so viel kann ich Dir verraten! Ich hoffe, dass Dich diese Folge dazu motiviert, auch mit dem Meditieren zu beginnen.

    1 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • In dieser Folge geht es um eines der schönsten Dinge der Welt. Das Lachen. Mir ist nur aufgefallen, dass wir viel zu selten lachen, je älter wir werden. Wieso ist das so? Und warum ist Lachen so wichtig und gesund? Genau das erfährst du in dieser Folge. Und ich verrate dir, wie du es schaffst, häufiger zu lächeln und dadurch dein eigenes Glück maßgeblich beeinflussen kannst. Nicht nur dein eigenes, auch das deiner Mitmenschen.

    1 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • In der ersten offiziellen Podcast Folge erfährst du, wie ich mit Selbstzweifeln umgehe. In den letzten Monaten war und ist das nämlich bei mir ein großes Thema. Warum? Weil ich sehr häufig aus meiner Komfortzone herausgegangen bin. Erst mein Blog, dann die Selbstständigkeit und nun mein erster Podcast. Weil ich glaube, dass es vielen so geht wie mir, möchte ich meine 5 Tipps mit dir teilen, die ich anwende, um meine Selbstzweifel zu überwinden.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest